Es stehen sowohl verschiedene Ziele, als auch Zielgruppen

-sämtliche Einrichtungen im Gesundheitswesen- im Mittelpunkt.  

Kundenorientierung

Qualität stellt als Wettbewerbsfaktor ein marktwirt-schaftliches Element dar. Der Patient ist hier ein ent-scheidender Faktor. 

ökonomische Ziele

Für das Krankenhausmanagement wird es notwendig, analysieren zu können, ob sich eine Leistung innerhalb der Zielvereinbarung und die Kosten innerhalb der Erlössummen bewegen. Erst dadurch wird nämlich eine Steuerung und Optimierung der Kosten und Leistungen möglich.

wissenschaftliche Ziele

Es gibt diverse Diagnose-Instrumente zur Einschätzung des zu erwartenden Personalaufwands. Die durch die Analyse gewonnenen Daten kann man für die Erstellung, Einführung und Kontrolle von Behandlungspfaden nutzen. 

Zeitgleich versucht man einen optimalen Ablauf im Sinne einer interdisziplinären Soll-Vorgabe zu erstellen. 

Pflegepolitische Ziele

Die DTA liefert gemessene Ist-Werte. Bisher gibt es kein Instrument, das dies liefert. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DocuMix GmbH